• reisen 01
  • reisen 02
  • reisen 03

Harz

Datum: 05. September - 08. September 2019
Preis: € 449,-- im DZ (EZ-Zuschlag € 60,--)

Reiseverlauf:

Donnerstag, 05.09.: Fahrt über die Autobahn - Würzburg - unterwegs Pausen nach Bedarf - durch die Rhön - Fulda - Kassel - Göttingen nach Goslar - ca. 15:00 Uhr Zimmerbezug im 4-Sterne H+ Hotel Goslar - 16:30 Uhr Besichtigung der Kaiserstadt Goslar, teils mit dem Bus und teils zu Fuß. Die besondere Atmosphäre Goslars, die Mischung aus Tradition, Geschichte und Moderne, wird bei einem Streifzug durch die zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannte Altstadt deutlich. - 19.30 Uhr gemeinsames Abendessen im Hotel - Übernachtung.

Freitag, 06.09.: Reichhaltiges Frühstücksbuffet - 10:00 Uhr geführter Rundgang durch die Fachwerkstadt Wernigerode. Bei der Stadtführung durch die „Bunte Stadt am Harz“ sehen Sie nicht nur das berühmte Rathaus. Kennen Sie den „Schiefen Turm von Pisa“? Hier sehen Sie das „Schiefe Haus“ und können vergleichen. Anschließend bleibt Ihnen noch genügend Zeit für einen Bummel über den Marktplatz und für einen Mittagsimbiss - 13.25 Uhr ab Wernigerode Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn auf den Brocken. Genießen Sie auf Ihrer Fahrt das überwältigende Panorama des Nationalparks Harz sowie den phantastischen Ausblick ins Vorland.- Aufenthalt auf dem höchsten Harzgipfel, hier haben Sie Gelegenheit zum Spaziergang, zur Kaffeepause in der "Brockenherberge“ oder Sie besuchen das Brockenhaus mit seiner umfangreichen Ausstellung zur Geschichte und Natur des Berges. - 17:07 Uhr Fahrt mit der Brockenbahn bis zur Haltestelle Drei Annen Hohne – Von hier aus Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel nach Goslar - 19.00 Uhr gemeinsames Abendessen im Hotel - Übernachtung.

Samstag, 07.09.: Reichhaltiges Frühstücksbuffet – Heute unternehmen Sie ab 09:00 Uhr eine ganztägige Rundfahrt mit Reiseleitung durch den Nationalpark Harz – Die Fahrt, entlang am Nordrand des Harzes, bringt Sie zum sagenumwobenen Hexentanzplatz. Dort genießen Sie einen reizvollen Blick in das tiefe Bodetal. Es folgt ein Besuch der beeindruckenden Welterbestadt Quedlinburg mit kurzer Stadtführung und Zeit zur Mittagseinkehr. Weiterfahrt zur Harzköhlerei Stemberghaus. Hier erfahren Sie allerlei Wissenswertes über das entbehrungsreiche Leben und die Arbeit der „schwarzen Gesellen“. Weiter geht es über den „rauen Oberharz“ mit dem Waldnationalpark. An der Okertalsperre vorbei und durch das romantische Okertal erreichen Sie wieder Goslar. - 19.00 Uhr gemeinsames Abendessen im Hotel - Übernachtung.

Sonntag, 08.09.: Reichhaltiges Frühstücksbuffet - 9.00 Uhr ab Hotel Fahrt über Bad Lauterberg - Herzberg – nach Hannoversch Münden, hier haben Sie Gelegenheit zum Mittagessen und einem Bummel durch die historische Altstadt mit über 700 Fachwerkhäuser aus sechs Jahrhunderten – Weiterfahrt über Kassel - Fulda - durch die Rhön - Würzburg - nach Esslingen.

 

Leistungen: 3x Übernachtung/Halbpension, Nutzung Badelandschaft, Stadtführung Goslar, Stadtführung Wernigerode, Fahrt mit der Schmalspurbahn auf den Brocken, Harzrundfahrt mit Reiseleitung inkl. Führung Quedlinburg und Besuch einer Köhlerei mit Schnapsprobe, Reiserücktrittsversicherung
Reiseveranstalter: Schlienz Omnibus GmbH & Co. KG Stettener Strasse 133-135, 73732 Esslingen
Anmeldung: Telefonisch oder schriftlich nur bei Schlienz Omnibus GmbH & Co. KG Stettener Strasse 133-135, 73732 Esslingen Tel. 0711-370340 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei gleichzeitiger Einzahlung einer Anzahlung von € 50,-- pro Person auf IBAN DE 76 6115 0020 0000 9592 61 bei der Kreissparkasse Esslingen, BIC/SWIFT-Code ESSLDE66 mit Kennwort "Harz“. Der Restbetrag wird bis 15.08.19 fällig. Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen Die Reise kann laut unseren AGB bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 21 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden. In diesem Fall werden Sie bis spätestens 15.08.19 schriftlich über die Absage informiert. Bei Durchführung der Reise erhalten Sie ca. 14 Tage vor Beginn die ausführlichen Reiseunterlagen mit Abfahrtszeiten.